0
Your Cart

Es herrscht eine unbestimmte helligkeitsgesättigte Weite, vor der man automatisch die Augen zusammenkneift, ein waberndes Fluidum, welches einlädt, darin zu versinken, bis die Zeit zum Stillstand kommt.

Wandbilder reality check

Thorsten Fuchs, geboren 1982 in Frankfurt am Main, studierte Kommunikationsdesign, Fachrichtung Fotografie an der HDA Hochschule Darmstadt, wo er 2013 als Diplom Designer abschloss. Er lebt in Darmstadt und arbeitet freiberuflich im Atelierfrankfurt. Seine Arbeiten wurden unter anderem bei den Darmstädter Tagen der Fotografie, bei Merck Darmstadt und dem Bauverein „Treffpunkt Kunst“ ausgestellt.

„Die idealisierten Proportionen von Kreis und Quadrat, in die sich der Mensch einfügt, zeigt Fuchs in einem gestörten Gleichgewicht: In dem durchsichtigen,
schwimmenden Ball ist ein menschlicher Körper eingefangen, scheinbar gestürzt aus der aufrechten und ausbalancierten Haltung der Renaissancefigur. Die Szene wird umrahmt von der Begrenzung eines Pools, der an ein Urlaubsresort erinnern
lässt. Der Mensch ist isoliert von der Realität, gefangen in einer Blase, in einer vordergründig heilen Welt und folgt dabei dem Imperativ, sich zu vergnügen.“

Dr.Ana Karaminova

AKTUELLES

  • Open Studios 2022

    Open Studios 2022

    Es ist wieder soweit! OPEN STUDIOS im AtelierFrankfurt! Freitag, 18. NOV 2022, 18 bis 22 hSamstag, 19. NOV 2022, 14 bis 19 hSonntag, 20. NOV 2022, 14 bis 19 h

  • IMMER noch POP UP Gallerie bis in den Mai hinein

    IMMER noch POP UP Gallerie bis in den Mai hinein

    Ja schöne Neuigkeiten, die POP UP Gallerie findet immer noch statt, Samstags ab elf Uhr! Kommt nach wie vor Zahlreich vorbei, es lohnt sich

  • POP UP GALLERIE

    POP UP GALLERIE

    Hey, in Darmstadt – mitten in der Innenstadt – ist aktuell im März SAMSTAGS die Gallerie geöffnet. Wie lange? Leider keine Ahnung..,.. aber im alten Dielmann, gegenüber vom Marktschreier. Kommt […]

bauhaus / bei den OPEN STUDIOS 2022

Anlässlich der 100 Jahre Bauhaus in 2019 habe ich leicht verspätet ein 1/2 Jahr später angefangen, mich der eigentlichen Basis meines Schaffens zu widmen. Und zwar die Reduktion von Flächen und Formen, Farben und Kontrasten. Somit ist diese Serie mit dem Titel 100.5 Jahre bauhaus entstanden. – und noch lange nicht abgeschlossen!

Möchtest du etwas wissen?

helle horizonte
thorsten fuchs
schwedlerstrasse 1-5
60314 Frankfurt main

Kontakt
0172 971 2250
hallo@hellehorizonte.de

    Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.

    Datenschutzerklärung